Header Avery-Homepage Home Newsfeed Kontakt Impressum

Avery Zweckform Pressemitteilungen

14. September 2016

Etiketten auf Knopfdruck – Büromaterial per Amazon Dash Button für Avery Zweckform bestellen

Vorräte auf Knopfdruck auffüllen / Amazon Dash Button für Avery Zweckform ab 7. Oktober lieferbar / Praktisch für alle Vielnutzer von Etiketten & Co.

______________________________________________________

Oberlaindern. – Etiketten aufgebraucht? Kopierpapier leer? Kein Problem! Der Amazon Dash Button für Avery Zweckform ist da. Vorrat leer, Knöpfchen drücken, fertig – wenn ein Produkt zur Neige geht, kann es einfach per Knopfdruck nachbestellt werden. Der Amazon Dash Button für Avery Zweckform kann direkt bei Amazon geordert werden und ist ab dem 7. Oktober lieferbar. Die Schutzgebühr von 4,99 Euro wird bei der ersten Bestellung verrechnet.     Weiter »

24. August 2016

Z-Design Wettbewerb: Himmlischer Sieger auf dem Markt

Verbraucher-Wettbewerb der Marke Z-Design / Sieger-Sticker Schutzengel ab sofort erhältlich

______________________________________________________

Oberlaindern. – Wer wünscht sich nicht einen beschützenden Begleiter? Ob Schutzengel, Aufpasser-Teddybär oder Glücksschweinchen – jeder hat andere Vorstellungen von einem beschützenden Weggefährten. In der Z-Design-Aktion „Style deinen Sticker“ hatte Avery Zweckform Verbraucher dazu aufgerufen, ihr persönliches Beschützer-Motiv zu gestalten. Aus allen Einsendungen hat der Markenhersteller das Siegermotiv ausgewählt und daraus Z-Design Sticker kreiert: liebevoll gestaltete Herz-Schutzengel mit edlem Glanzeffekt. On top hat die Gewinnerin ein großes Paket erhalten, prall gefüllt mit verschiedenen Avery Zweckform Produkten und natürlich dem eigens entworfenen Artikel. Die neuen Sticker sind ab sofort im Fachhandel sowie online erhältlich. Die Bezugsquellen sind unter www.avery-zweckform.com zu finden.

    Weiter »

13. Juli 2016

1.000 Stunden Arbeit, 100l Kaffee, 1kg Inspiration und viel Herzblut: Die neue Avery Zweckform Website ist online

1.000 Stunden Arbeit, 100l Kaffee, 1kg Inspiration und viel Herzblut: Die neue Avery Zweckform Website ist online

Website erstrahlt zum 70-jährigen Jubiläum in frischem Glanz / Komplettmodernisierung: Webdesign, Texte, Bilder / Neueste CMS-Technologie, ultra responsive und SEO-optimiert / Benutzerfreundlichkeit in UX Tests geprüft

______________________________________________________

Oberlaindern. Nach tausenden von Gummibärchen und hunderten Tassen Kaffee ist es geschafft: Avery Zweckform hat eine neue Website, die ab sofort über www.avery-zweckform.com abgerufen werden kann. Die harte Arbeit der letzten Monate hat sich gelohnt: Interessante Informationen zu über 1.500 Produkten, zahlreiche Anwendungstipps, ein komplett überarbeitetes Design, geprüfte Benutzerfreundlichkeit sowie traumhafte Ladezeiten – das bietet die Avery Zweckform Website ab sofort. Sie basiert auf der neuesten CMS-Technologie und bietet eine Besonderheit, die auch im modernen Zeitalter längst noch kein Standard ist: Die neue Avery Zweckform Website ist ultra responsive, ist also sowohl für Computer als auch für alle mobilen Endgeräte wie Smartphones und Tablets perfekt geeignet.     Weiter »

31. Mai 2016

Happy Birthday: Die Formularbücher werden 70!

1946 bis 2016: Von Durchschreib-Büchern im Nachkriegsdeutschland zu Online-Formularen für Digital Natives

______________________________________________________

Oberlaindern. Ein Klassiker feiert Jubiläum. Jeder Mensch im deutschsprachigen Raum kennt ihn und begegnet ihm im Laufe seines Lebens mindestens einmal. Die Rede ist vom Avery Zweckform Formular, das als Quittung, Miet- oder Kaufvertrag, Patientenverfügung, Testament, Fahrtenbuch, Haushalts- oder Kassenbuch ein ständiger Alltagsbegleiter ist.

Vom Bauernhof zum Weltunternehmen

Vor 70 Jahren – im Frühjahr 1946 – startete die Formularbuchproduktion auf einem Bauernhof im bayerischen Oberlaindern. Die beiden Avery Zweckform Gründerväter Hermann Steinbeis und Paul Nordmann begannen damals mit 20 Formular- und Durchschreibbüchern und trafen damit ein großes Bedürfnis der Nachkriegszeit.

Das Unternehmen wuchs so rasant wie das Wirtschaftswunder. 1956 betrug der Umsatz bereits 4,8 Millionen D-Mark und Zweckform Formulare waren in 7.800 Fachgeschäften erhältlich. In den 60er Jahren gründete das Unternehmen eine Niederlassung in Wien. Seit den 80er Jahren wird der Hersteller in der Schweiz von seinem Partner Simplex vertreten. Heute ist Avery Zweckform ein international agierender Player, dessen Portfolio aus über 1.500 Produkten besteht, darunter auch dessen zweite große Erfindung, die Etiketten.


Die „Mutter aller Quittungen“

Meistverkauftes Formular ist der Quittungsblock, der 1954 von Zweckform erfunden wurde. Mit dem typischen Blau und dem Zweckform Streudruck steht der Klassiker auch heute noch für das Büroformular schlechthin. Die „Mutter aller Quittungen“ ging insgesamt 32,5 Millionen Mal über den Ladentisch. Würde man alle verkauften Avery Zweckform Quittungsblöcke aneinanderlegen, könnte man damit fünfeinhalb Mal die Erde umrunden.

Große Bandbreite und Rechtssicherheit

Aktuell hat Avery Zweckform 180 verschiedene Formulare in seinem Sortiment. Dazu zählen neben den Genannten auch Formulare für Bau und Handwerk, Einkauf und Verkauf, Events und Gastronomie, Kasse und Buchhaltung, Lohn, Gehalt und Personal sowie Verträge, Rechnungen, Lieferscheine, Post- und Notizformulare.

Die Avery Zweckform Formulare werden von Rechtsexperten erstellt und regelmäßig überprüft,  sind fälschungs- und rechtssicher. Bei jeder neuen relevanten Gesetzeslage oder Rechtsprechung prüfen die Rechtsexperten die Formulare und überarbeiten sie bei Bedarf. Bei ganz neuen Vorgaben und Bedürfnissen konzipiert Avery Zweckform neue Vorlagen. Aktuellstes Beispiel: Seit vergangenem Jahr gilt die Umsatzsteuer-Regelung der EU. Kleinunternehmer sind von der Umsatzsteuerpflicht befreit, dürfen aber entsprechend auch keine Mehrwertsteuer auf ihren Rechnungen und Quittungen ausweisen. Jüngstes Kind der Formularfamilie sind daher Kleinunternehmerquittungen und -rechnungen, die auf den Steuereintrag verzichten.

Das am häufigsten aktualisierte Formular ist übrigens der Mietvertrag; notwendig waren die Aktualisierungen aufgrund ständiger Änderungen im Mietrecht.

Qualität „Made in Germany“

Tradition trifft Innovation: Seit siebzig Jahren produziert Avery Zweckform die Formulare „Made in Germany“ am Firmenstandort in Oberlaindern. Schon früh setzte das Unternehmen auf modernste Produktionsmaschinen und arbeitete in den fünfziger Jahren mit der ersten Anilin-4-Farb-Rotationsdruckmaschine, damals eine technische Sensation. Auch heute sind die Produktionsmethoden und -maschinen auf dem neuesten Hightech-Stand. Der wichtigste Faktor ist und bleibt aber der Mensch. Denn er stellt die gleichbleibend hohe Qualität der Produkte sicher. So kontrollieren nicht nur die Maschinenführer kontinuierlich Produktionsabläufe und Produkte, sondern auch die Picker prüfen beim Kommissionieren nochmals die Qualität der Ware. Avery Zweckform leistet sich dafür ein eigenes Kommissionierer-Team, das eng verzahnt mit der Produktion zusammenarbeitet.

Online-Formulare für die Generation Y (… und alle anderen)

Auf der sicheren (Web-)Seite: Seit 2011 gibt es das Avery Zweckform Online-Portal www.formulare.avery-zweckform.com, auf dem gängige Formulare wie Miet-, Kauf- und Arbeitsverträge, Reisekostenabrechnung, Patientenverfügung und Kassenformulare zum Download bereit stehen. Die Online-Formulare werden ebenfalls kontinuierlich von Rechtsexperten geprüft und aktualisiert. Als zusätzlichen kostenlosen Service stellt Avery Zweckform Checklisten und Ratgeber, zum Beispiel zu Gesetzesänderungen, zur Verfügung.

www.avery-zweckform.eu

www.formulare.avery-zweckform.com

www.facebook.com/averyzweckform.de

27. April 2016

Z-Design schenkt Freude: Spende an Kindergärten und Flüchtlingskinder

Spiel- und Bastelspaß-Pakete für 33 bayerische Kindergärten / Zusätzliche Aktion via Facebook: Z-Design Pakete an zehn weitere soziale Einrichtungen für Kinder / Spiel-Hasen und Stickerbücher für Flüchtlingskinder im Kreis Miesbach

Oberlaindern. Die alljährliche Z-Design Spendenaktion ist den Avery Zweckform Mitarbeitern eine Herzensangelegenheit. Liebevoll wurden auch in diesem Jahr wieder Kreativ-Pakete für Kindergärten in der Firmenzentrale in Oberlaindern zusammengestellt, prall gefüllt mit Z-Design Stickern und anderen Avery Zweckform Produkten zum Basteln und Spielen. 33 Kindergärten in Bayern freuten sich über die besonderen Pakete des Markenherstellers. Ein Teil der Pakete wurde per Post verschickt, andere persönlich durch Avery Zweckform Mitarbeiter überreicht. „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie glücklich die Kinder beim Auspacken unserer Überraschungskisten sind“, erklärt Andreas Meyer, Marketing Director Avery Zweckform. „Und die Erzieher und Betreuer freuen sich über die pädagogisch gut einsetzbaren Produkte und gesundheitlich geprüften Z-Design Sticker, die vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, Basteln und Dekorieren bieten.“     Weiter »