Stufen- und Öffnungspläne für die Zeit nach dem Lockdown: Deutschland rüstet sich für die Wiederöffnung und den Betrieb unter strengen Hygieneauflagen. Modern Work Experte DURABLE hat eine Checkliste für den Neustart zusammengestellt.

Iserlohn, 05.03.2021. Hochfahren nach dem Stillstand – unter strengen Auflagen: Für Läden und Einrichtungen mit Publikumsverkehr gibt es viel zu tun, um einen erfolgreichen Neustart hinzulegen. Eines der großen Probleme: Das finanzielle Polster ist in vielen Betrieben seit Corona-Beginn erheblich geschrumpft, große Investitionen sind nicht möglich. Kostengünstige, unkomplizierte Lösungen zur Umsetzung der strengen Hygieneauflagen sind also gefragt, um schnell und ohne großen Aufwand startklar zu sein. Der Modern Work Experte DURABLE bietet diese für verschiedenste Einsatzbereiche. Dazu gehören unter anderem permanente und wiederablösbare Markierungen und Beschilderungen für Boden, Fenster, Türen, glatte und textile Oberflächen. Im DURAFRAME Info-Rahmen können selbst ausgedruckte Schilder und Informationsblätter platziert und mit einem Handgriff jederzeit ausgetauscht werden. Kostenlose Schilder-Vorlagen gibt es unter duraprint.de. Die DURABLE Desinfektionsmittelspender, Desinfektionstücher und berührungsfreien Abfallbehälter, zum Beispiel Treteimer, sorgen für mehr Hygiene, die Gesichtsvisiere für ergänzenden Schutz zur Maske.
Weitere Informationen gibt es unter:

https://www.durable.de/highlights/duraframer/fuer-hygienevorschriften-in-buero-und-betrieb.html

Mit einfachen Mitteln professionell vorbereitet sein: DURABLE hat eine Checkliste für den Wiedereinstieg zusammengestellt, die kostenlos heruntergeladen werden kann unter https://www.durable.de/highlights/duraframer/ladengeschaefte.html durable.de